Sachverstand-Gutachten.de

Raimund Kalinowski

Unternehmensberatung und Sachverständigenbüro

 
Home
Unternehmen
Leistungen
Wissenswertes
Veröffentlichungen
Kontakt

 

Unternehmensberatung und Sachverständigenbüro

Beratung - Gutachten - Bewertung - Schulung - Außergerichtliche Streitschlichtung

von der Industrie- und Handelskammer Ostfriesland und Papenburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für:

Maschinen und Anlagen der Brauerei und Getränkeindustrie: Planungs- und Ausführungsfehler

Raimund Kalinowski, geb. 24. März 1957

 

kalinowski

Schulbesuch in Braunschweig, Wieda/Südharz und Bad Harzburg

Berufsausbildung:

  • Lehre zum Brauer und Mälzer, National-Jürgens Brauerei Braunschweig, Malzfabrik Vienenburg
  • Studium Brauereitechnologie, TU Berlin, Abschluss: Diplom-Braumeister

Berufstätigkeiten (chronologisch):

  • Bühler-MIAG, Braunschweig, Projektleiter/Inbetriebnahmeingenieur,
    • Inbetriebnahmeleitung kompletter Mälzereien mit Tagesschüttungen bis 300t
    • Inbetriebnahmeleitung Schrotereien
    • 6 Monate Marktstudie in den USA
    • Messungen/Versuche im Bereich F + E
  • Seeger, Büro Braunschweig, Planung - Ausführung - Entwicklung
    • Maßgeblicher Anteil an der Entwicklung von:
      • Vakuummälzerei (Patent erteilt)
      • verbesserte Belüftung für Flachbodenweichen
      • Umschalteinrichtung für Mehrhordendarren
      • Vertikaldarre mit gleichmäßigem Luftdurchsatz
    • Abnahmebegleitung
    • Messungen an ausgeführten Anlagen
  • Okanagan Spring Brewery, Vernon B.C., Canada, 1. Braumeister
    • Aufbau der Brauerei mit
      • Gebrauchtmaschinen,
      • vor Ort gefertigten Anlagen, z.B. Sudhaus, alle Tankbereiche, CIP-Anlagen, Energieversorgungsbereich
    • Leitung der Brauerei
      • Schulung des nicht vorgebildeten Personals
      • mehrfache Prämierungen der hergestellten Biere, u.a. im Rahmen der Weltausstellung EXPO 86
  • BTE Brauerei Technik Essen, Projekt- und Verkaufsingenieur
    • Überarbeitung der kompletten Läuterbottichtechnik
    • Komplette Überarbeitung der Technik für Gasthof- und Kleinbrauereien
  • Coca-Cola GmbH, Essen, u.a. Leiter Qualitätssicherung Produktion
    • Maßgebliche Mitarbeit bei der Einführung der wiederbefüllbaren Kunststoffflasche in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Norwegen, Belgien, UK und USA
    • Abnahme von
      • Sirup- und Getränkeausmischanlagen (inkl. der laboranalytischen Untersuchungen)
      • Inspektionsmaschinen (erste ASEBI (all surface empty bottle inspector) in der Coca-Cola Organisation), Sonderinspektionsmaschinen („Schnüffler“, Volumen- und Leckageprüfung etc.)
  • VLB Berlin, Leiter Brau- und Maschinentechnische Abteilung
    • Wiederaufbau (nachdem die Abteilungen 2 Jahre geschlossen waren) und Zusammenführung
      • der Maschinentechnischen Abteilung
      • des Brautechnologischen Beratungsdienstes
    • Beratung - Planung - Abnahme - Bewertungen - Gutachten im Inland und im europäischem Ausland
    • Gerichts- / Schiedsgutachter
    • Veranstaltung von Seminaren und Tagungen [Initiator und Veranstalter: Intensivkurs Brauen für Nichtbrauer, Gladbecker Dosentage, Weimarer Innovationstage]
    • Aufbau der Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen und Forschungsinstitute bei fachübergreifenden Projekten
    • Technisches Controlling beim Aufbau der Zweiten Schweriner Schlossbrauerei
  • Tuchenhagen, Büchen, Leiter „Alkoholfreie Getränke“ und Technischer Support
    • Aufbau und Weiterentwicklung des Produktprogramms zur Herstellung Alkoholfreier Erfrischungsgetränke (AFG)
    • Entwicklung im Bereich AFG und Brauerei, Erfinder / Miterfinder 14 Patente
    • Technische und vertriebliche Unterstützung im Bereich Brauerei und Getränke der Tochtergesellschaften insbesondere in
      • Japan
      • Südafrika
      • Australien
    • Inbetriebnahmeunterstützung, z.B. in
      • Mbyea und Dar es Salaam, beide Tanzania
      • Ljubljana, Slowenien (14 Prototypen)
      • Kerava, Finnland
      • verschiedene Betriebe in Japan
      • Melbourne, Australien
      • Fruitland, USA
      • Newcastle, UK
  • Nocado Armaturenfabrik, Prokurist, Director Engineering,
    Leiter Business Development
    • Technische Unterstützung der Tochtergesellschaften bei Großprojekten
    • Vertrieb / Vertriebsunterstützung, meist im Inland, aber auch: Niederlande, Österreich, Slowenien, Serbien, Philippinen, Thailand, Malaysia, Russland, Brasilien
    • Aufbau der Bereiche:
      • Pharma
      • Kosmetik
      • Food

    Selbständig als Unternehmensberater, Sachverständiger und Außergerichtlicher Streitschlichter
  • von der IHK Ostfriesland und Papenburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für
    Maschinen und Anlagen der Brauerei- und Getränkeindustrie: Planungs- und Ausführungsfehler
  • von The Academy of Experts, London zertifizierter Wirtschafts-Mediator
  • Staatlich anerkannte Gütestelle nach § 794 Abs.1 Nr.1 ZPO [Anerkennung durch das Niedersächsische Justizministerium]
    siehe auch Leistungen

Sonstiges:
über 200 Fachveröffentlichungen und
Fachvorträge u.a. in Japan, Australien, Südarfika, USA

Mitglied im:

Mediation 2001 e.V. (Mitglied des Vorstands)

Verein deutscher Ingenieure (VDI) 2. Vorsitzender des VDI Bezirksverein Ostfriesland e.V.

The Academy of Experts

 

 


© 2004 by Raimund Kalinowski